Willkommen beim Bobteam Isler

Unser junges Team ist ambitioniert und steckt sich hohe Ziele. Als Pilotin des Bobteam Isler setze ich alles daran, meine Mannschaft schnellstmöglich durch die letzte Zeitmessung zu fahren und dadurch unserem Traum, den Olympischen Winterspielen, näher zu kommen.

Selina Isler
Selina Isler

Kennzahlen im Bob-Sport

140 km/h

Höchstgeschwindigkeit

5G

g-Kraft Belastung

70 Sec

Ungefähre Streckendauer

Bobteam Isler

Selina Isler

Pilotin

Noemi Beutler

Anschieberin

Schlatter Andrea

Anschieberin

Noemi Rosen

Anschieberin

Wiktoria Rüegg

Anschieberin

Sarina Zolliker

Anschieberin

Bild: Nora Hunziker

Selina Isler

Leidenschaft. Disziplin. Freude.

Ich bin Selina Isler und habe im Sommer 2022 meine gynasiale Maturität abgeschlossen. Nun kann ich mich voll und ganz auf den Bobsport fokussieren.

Meine sportliche Karriere habe ich in der Damenriege in meinem Heimatdorf Weisslingen ZH begonnen und dann im Jahr 2019 den Schritt in den Leistungssport gemacht. Als Kugelstösserin der Leichtathletikvereinigung Winterthur konnte ich dort einige nationale Erfolge feiern.

Aufgrund meines athletischen Potenzials wurde ich als Anschieberin im Winter 2020/2021 rekrutiert und habe noch in derselben Saison unter den Anweisungen von Olympiasieger Beat Hefti an die Steuerseile gewechselt. Für das Pilotieren des Bobs habe ich Feuer gefangen und will nun in der folgenden Wintersaison viel Erfahrung im Mono- und Zweierbob sammeln, um an den Schweizermeisterschaften, meinem Saison-Highlight, eine Medaille entgegennehmen zu können.

«Meine langfristigen Ziele sind gross. Ich will mehr – ich will an die Olympischen Winterspiele und dort eine Medaille für die Schweiz gewinnen.»

Neuigkeiten

Sturz des Bobteam Isler

Manchmal stehen Freud und Leid so nahe beieinander.

Ende Oktober wurde das Bobteam Isler für die gesammte Europacupsaison im Mono- und im Zweierbob selektioniert sowie auch für die Junioren Europameisterschaften in beiden Geräten. Auch stand uns die Möglichkeit offen, uns für die Junioren Heim Weltmeisterschaften in St. Moritz zu qualifizieren.

Nach weiteren zwei Wochen Trainingslager auf Eis sind wir jedoch in Altenberg aus der 14. Kurve gestürzt und unsere Pilotin Selina hat sich beim unglücklichen Aufprall, zwei Tage vor ihrem 20. Geburtstag, die kompletten Bänder der rechten Schulter gerissen. Die Anschieberin Andrea Schlatter ist glücklicherweise unverletzt geblieben.

Selina muss sich nächste Woche einer Operation unterziehen und muss sich für voraussichtlich die gesammte Saison vom Kufensport verabschieden.

Wir hoffen auf eine gute Erholung von der Operation und einen guten Einstieg in den Wiederaufbau.

Als Team werden wir stärker als je zurück kommen!

Bis bald, eure Pilotin Selina

Es geht bergauf!

Hallo zusammen!

Ich möchte euch ein kleines Update zum Heilungsprozess meiner Schulter geben: Die Reha verläuft wie geplant. Ich bin erleichtert, dass ich weder an Beweglichkeit noch an Gefühl in meiner Schulter verloren habe. Allerdings habe ich deutlich an Kraft eingebüßt, aber ich bin bereits dabei, diese wieder aufzubauen.

Vor ein paar Wochen habe ich mit dem Training begonnen und bin bereits wieder im Krafttraining und auch leichtem Sprinttraining aktiv.

Leider ist es momentan noch zu früh, um in den Schlitten zu steigen. Ich freue mich jedoch umso mehr darauf, wieder aufs Eis zu gehen und die Geschwindigkeit sowie das Adrenalin zu spüren! Der Sport und die Bobfamilie fehlen mir sehr!

Bis bald und vielen Dank an die Berit Klinik AG und Marc Gähwiler, 3 Grad Physiotherapie für die medizinische Unterstützung!

Erfolge

Sommer 2023
Schweizermeisterschaft, Silvaplana

3. Platz
Zweierbob Anschub
mit Noemi Beutler

Sommer 2023
Schweizermeisterschaft, Slivaplana

3. Platz
Monobob Anschub

Winter 2022/23
Schweizermeisterschaft, St. Moritz

3. Platz
Juniorinnen Monobob

Winter 2022/23
Schweizermeisterschaft, St. Moritz

2. Platz
Juniorinnen Zweierbob
mit Noemi Beutler

Sommer 2022
Schweizermeisterschaft, Filzbach

2. Platz
Juniorinnen Zweierbob Anschub
mit Noemi Beutler

Winter 2021/22
Schweizermeisterschaft, St. Moritz

3. Platz
Juniorinnen Monobob

Sommer 2021
Schweizermeisterschaft, Filzbach

3. Platz
Juniorinnen Zweierbob Anschub
mit Melanie Richard

Winter 2020/21
Schweizermeisterschaft, St. Moritz

3. Platz
Juniorinnen Monobob

Events

Aktuell sind keine Events geplant. Wir freuen uns, wenn Sie sich auch künftig an dieser Stelle wieder informieren.

Sponsoren

Ohne Sponsoren und ein Umfeld, das mich und mein Team tatkräftig unterstützen, ist es nicht möglich als Schweizer Bobteam grosse Erfolge feiern zu können. Sind Sie daran interessiert, uns an die Weltspitze zu begleiten? Kontaktieren Sie mich jetzt!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Unterstützen

Sie möchten mich unterstützen?

Es gibt viele Möglichkeiten: Sei es als weiterer Haupt- oder Co-Sponsor oder mit einer Gönnerschaft. Auch Realleistungen sind willkommen. Herzlichen Dank!

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren Silber

Co-Sponsoren Bronze

Private Gönner:innen

Kontaktformular

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme, sei es für ein allgemeines Feedback oder weil Sie mich in irgendeiner Form unterstützen möchten.